Seniorengruppe der TSG Esslingen

Bereits 2001 hatte Ehrenvorsitzender Otto Schönhaar mit seiner Frau Helga die Seniorinnen und Senioren zur Neuorientierung der Vereins-Seniorengruppe aufgerufen.
Mitglieder aller Sparten des Vereins konnten sich anmelden, bis zur heutigen Zeit werden die monatlichen Events sehr gut angenommen. Wanderungen, Besenbesuche Busfahrten Museumsbesuche bis hin zu mehrtägigen Ausflügen sind auf der langen Liste der Ereignisse. Zwischenzeitlich wurde die Organisation auf mehrere Schultern verteilt, nachdem die Personenzahl auf über 1oo Personen angewachsen ist.
Alle Vereinsmitglieder können sich dazu gesellen. Nimmt ein Vereinsmitglied längere Zeit nicht an den Events teil, wird er aus dem Verteiler gestrichen.

Anerkennung beim Ehrenpreis des Landes „Echt – GUT“ für unsere Mittwoch-Seniorengruppe

Ein Fachgremium hatte unter 1158 Einsendungen unsere Mittwochs-Seniorengruppe unter die letzten fünf Nominierten in der Kategorie „Sport und Kultur“ ausgewählt.

Anerkennung beim Ehrenpreis des Landes „Echt – GUT“  für unsere Mittwoch-SeniorengruppeZwischen 1.Oktober und 4. November hatten dann die Bürger die Möglichkeit durch ihre Stimmenabgabe die Sieger zu wählen.

Für unsere Senioren reichte es voraussehbar nicht unter die Projekte, die mit einem Geldbetrag zurück kamen, aber das Erreichte ist trotzdem hoch anzurechnen. Für die Mittwochsgruppe war die Einschätzung ihrer Mittwochs-Arbeit in der Öffentlichkeit überraschend, nachdem bei den meisten der nominierten Projekte soziale Aspekte aufzuweisen hatten. 

Bereits 2007 erhielt das Seniorenteam den Ehrenpreis „Starke Helfer“ von der Esslinger Zeitung und der Kreissparkasse Esslingen. Damals hatte Adolf Robitschko den Vorschlag für eine Nominierung die dann von Sandra Gehrig erneut für den Ehrenamtspreis „ECHT GUT“ aufgenommen wurde.

 
 

Die 5 Auserwählten aus der TSG-Seniorengruppe nahmen dann im Neuen Schloss in Stuttgart in einer feierlichen Preisverleihung die Urkunde von Ministerpräsident Winfried Kretschmann in Empfang. Fernsehmoderator Markus Brock vom Südwestfunk führte durch die zweistündige Ehrungsveranstaltung. Danach hatten die TSG Senioren bei einem Imbiss und gemütlichen Beisammensein die Gelegenheit, sich mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann sowie mit der Patin der Kategorie „Sport-und Kultur“ Schauspielerin Ursula Cantini persönlich zu unterhalten.

Für die Mittwoch-TSG Seniorengruppe war es eine motivierende Veranstaltung, und nachdem die Arbeit im 4 ha großen Vereinsgelände auch weiterhin nicht ausgeht, wird sie sich auch im neuen Jahr jeden Mittwoch auf dem Waldheim-Gelände treffen.
Werner Pirner

Bildergalerie

 
 
 
 
 
 

Jahresprogramm und Organisationseinteilung

Keine Einträge vorhanden

 
 

TSG Esslingen 1898 e.V., Neuffenstraße 87, 73734 Esslingen a.N., Tel: 0711/387676, tsg(at)tsg-esslingen.de
© TSG Esslingen und
Pixelkom | Content Management System Weblication CMS bereitgestellt von der Scholl Communications AG