Suche

2013 - Arbeitsreicher Herbst

Früher wie gewohnt begann unsere musikalische Arbeit in diesem Jahr bereits Ende August wieder. Denn gleich in der ersten Septemberwoche, am 8.9., hatten wir unter der Flagge der Waiblinger Feuerwehr einen Auftritt zum Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Jettingen. Bereits eine Woche später konnten wir in schwarz-weißer Kleidung beim Zollberg-Bürgerfest die Sonne hervorlocken (bitte ab jetzt Sonnenpfeifer!).Auftritt Zollberg Bürgerfest Auch führten wir wieder unsere Trommeleinlage vor und wagten hier auch, ein neues zweistimmiges Stück zu spielen. Das anschließende Bierchen hatten wir uns dann auch verdient und wir verbrachten noch eine Weile gemeinsam auf unserem Stadtteilfest. Eine Woche Pause und schon waren wir wieder in Esslingen musikalisch im Einsatz. Wie bereits im letzten Jahr fand unter der Initiative unserer Musikkameraden vom Fanfarenzug Blau-Weiß Esslingen ein Platzkonzert am Sonntag, den 29. September auf dem Hafenmarkt mitten im Herzen Esslingens statt.Auftritt Hafenmarkt Esslingen 

45 Musiker bliesen gestern Vormittag den zahlreichen Zuhörern auf dem Hafenmarkt mit Pauken und Trompeten den Marsch. Der Fanfarenzug Blau-Weiß Esslingen hatte noch drei weitere Vereine zu einem Platzkonzert geladen, das ein Stunde lang durch die Straßen und Gassen von Esslingen klang. […] Mit dabei waren außerdem der Spielmannszug der TSG Esslingen mit seinen Querflöten und Fanfaren sowie der Musikzug Gammelshausen. […] Lob gab’s auch aus berufenem Munde. Im Publikum stand der ehemalige Bürgermeister Udo Goldmann und er befand: „Die Kooperation ist eine tolle Sache.“ Auszüge aus dem EZ-Bericht vom 30.09.13 Anschließend lud Blau-Weiß Esslingen zur gemeinsamen Runde und Maultaschen-Essen (selbst gemacht !!!) in ihr Vereinsheim ein und die Resonanz war sogar so groß, dass kurzerhand der Ofen im Aufenthaltsraum für mehr Sitzplätze weichen musste. Für das Engagement rund um das Platzkonzert danken wir herzlich! 

Nach zwei Wochen Pause stand dann auch der letzte offizielle Auftritt des Jahres auf dem Programm. Man könnte den Auftritt auch „die frittierten Musiker“ nennen. Im Festzelt der Freiwilligen Feuerwehr Hegnach sorgten wir am Sonntag, den 20. Oktober für die musikalische Unterhaltung. Da direkt neben der Bühne die Friteusen standen, entwickelte sich trotz großer Mühen um Belüftung früher oder später ein leichter Fettgeschmack auf den Lippen und die Kleidung roch nach Pommes-Bude ;-). Trotz dieser kleinen Beschwerden und etwas klein besetzter Mannschaft konnten wir vor zahlreichem Publikum unsere Stücke zum Besten geben. Besonders gefreut hat uns auch der Besuch unserer Waiblinger Kameraden und auch natürlich unserer eigenen Spielleute bei der Besenwirtschaft der TSG. Ein ganzes Stüble zu besetzen, das kam schon lange nicht mehr vor. Schneller als man es wahrhaben möchte neigt sich das Jahr schon wieder dem Ende zu und wir schauen bereits auf die Ereignisse im nächsten Jahr. Zwei wesentliche Termine im ersten Halbjahr sind bereits in Planung: der gemeinsame Flohmarkt auf dem Waldheim mit der Fußballabteilung am 17. Mai 2014 und das Landesturnfest in Freiburg vom 29. Mai bis 1. Juni 2014. Damit wünsche ich allen Musikern, Freunden und TSG‘lern eine schöne Adventszeit, entspannte Weihnachten und nur das Beste für 2014!


Sascha Schnabel
Abteilungsleiter

 

TSG Esslingen 1898 e.V., Neuffenstraße 87, 73734 Esslingen a.N., Tel: 0711/387676, tsg(at)tsg-esslingen.de
© TSG Esslingen und
Pixelkom | Content Management System Weblication CMS bereitgestellt von der Scholl Communications AG