Suche

Musikabteilung - Dozentenlehrgang in Biberach vom 12. bis 14.10.2007

Auch in diesem Jahr fand der Dozentenlehrgang der Spielleute und der Blasmusikjugend des STB in der dafür hervorragend geeigneten Jugendherberge in Biberach statt.

Leider hatten wir auch dieses Jahr wieder zwei Ausfälle und drei Teilnehmer die erst am Samstagmorgen anreisen konnten. So konnte aber die kleine Gruppe am Freitag bereits die erste Probe mitmachen und einen ersten Eindruck von unseren Dozenten bekommen. Ebenfalls saß man am Abend natürlich wieder in gemütlicher Runde beieinander und tauschte Erlebnisse der letzten Monate aus.

Am Samstagmorgen ging es dann auch schon um 9 Uhr mit den Proben los. Für die Schlagwerker stand Georg ter Voert jr. und für die Flöten Henning Klingemann zur Verfügung. Bei den Flöten wurde dieses Jahr u.a. auch intensiv auch Grundrhythmen und deren Kombinationsmöglichkeiten eingegangen, bei den Trommeln wurde auch einiges an Technik und Showelementen vermittelt. Auf intensives Proben am Vormittag mit einer kleinen Pause folgte dann gegen 12.30 Uhr ein leckeres Mittagessen.

Nach einer kleinen Verdauungspause (das Männerzimmer tat dies mit geschlossenen Augen), konnte es auch schon konzentriert weitergehen. Es wurde auch einiges an neuer Literatur und bekannten Melodien einstudiert (z.B. Über den Wolken).

Nach dem wohlverdienten Abendessen, zeigten die Spielleute dass sie nicht nur musikalisch für Unterhaltung sorgen können. Von unserer Landesbeauftragten der Spielleute Selina Dangel wurde der Schwäbische Dance Contest ins Leben gerufen. Zu verschiedenen Tänzen sollten wir teils Einzelauftritte und auch Gruppenauftritte vorbereiten und am Abend vorführen. Leider nahmen nicht alle gemeldeten Gruppen teil, dennoch konnten wir für viel Stimmung sorgen und wurden vom Publikum kräftig angefeuert. Leider reichte die Endpunktzahl die wir von der Jury bekamen dann leider nicht für den Gesamtsieg, aber wir gönnten natürlich unseren Freunden aus Biberach diesen Sieg. Immerhin konnten wir in einigen Kategorien ein paar Einzelsiege erringen: Ketchup Song, Tango, Ballet und HipHop.

So gut gelaunt konnte auch dieser Abend in geselliger Runde und dem ein oder anderen Uno-Spiel ausklingen.

Nach einer Stärkung beim Frühstück und kurzen Registerproben, wurden die Schlagwerker und Flöten zusammengelegt. Nach dem ersten gemeinsamen Stück führten dann die Trommler noch zwei ihrer einstudierten Stücken mit Showelementen den Flöten vor und zum Schluss spielten wir noch in kompletter Besetzung Über den Wolken.

Und schon war das Wochenende wieder zu Ende und wir konnten außer neuer Anregung für Literatur auch wieder neue Motivation für künftige Herausforderungen sammeln.

Sascha 

 
 
 
 

TSG Esslingen 1898 e.V., Neuffenstraße 87, 73734 Esslingen a.N., Tel: 0711/387676, tsg(at)tsg-esslingen.de
© TSG Esslingen und
Pixelkom | Content Management System Weblication CMS bereitgestellt von der Scholl Communications AG