Suche

Musikabteilung - Renovierung Fuchsbau Sommer 2005

Nachdem wir große Hoffnungen an Anfängern für das kommende Jahr haben, entschlossen sich zwei aktive Spielmänner ( Tobias und Sascha ) und ein treuer Fan unseres Spielmannzuges, Franzi, unseren Proberaum, den Fuchsbau im Keller des Waldheims, ein wenig ansehnlicher zu gestalten und bisschen weniger Keller- und dafür mehr Musikatmosphäre entstehen zu lassen.

Angefangen hatten wir mit ein bisschen ausmisten und den Versuch ein paar Trommeln zu restaurieren was uns jedoch beinahe verzweifeln ließ. Nun sammelten wir noch ein paar Ideen und Vorstellungen des bevorstehenden Umbaus und dann ging es auch schon bald an das Einkaufen der Materialien.

Mit genügend Werkzeug ausgerüstet und dem entsprechenden Elan machten wir uns als erstes daran unser schlimmstes Eck mit den Abflussrohren durch einen Besenschrank zu verstecken. Auch die vielen Hindernisse die sich uns in den Weg stellten konnten wir gemeinsam umgehen und wenn der eine auf dem Schlauch stand konnte der andere immer weiterhelfen.

Mit mehr linken als rechten Händen konnten wir dann auch das Rohr an der hinteren Seite an der Decke verkleiden und waren soweit mit dem handwerklichen weitgehend fertig.

Nun verpassten wir dem Raum noch einen neuen Anstrich, wobei wir leider den neuen Farbton nicht so stark wie ursprünglich erwünscht erreichten. Um dem Raum jetzt noch die richtige Stimmung zu verleihen, verzierten wir die Wände großen und kleinen Noten.

Anschließend erhielt das Ganze noch eine neue Ansicht durch neue Beleuchtung. Nun noch aufräumen, sauber machen, kleine Ausbesserungen vornehmen, die Magnettafel noch etwas verändern und zentral setzen, und schon war die Sommerpause vorbei und es konnte in einem neuen Ambiente geprobt werden. Vor allem hoffen wir, dass unsere Anfänger vielleicht für einen Augenblick wenigstens vergessen können, dass sie sich in einem Keller befinden und stattdessen die Musik in diesem Raum erleben können...

Ich möchte mich hierbei noch bei meinen beiden Partnern für die Zeit und Ideen bedanken und hoffe dass es ihnen genauso Spaß gemacht hat wie mir.

Sascha

 
 
 
 

TSG Esslingen 1898 e.V., Neuffenstraße 87, 73734 Esslingen a.N., Tel: 0711/387676, tsg(at)tsg-esslingen.de
© TSG Esslingen und
Pixelkom | Content Management System Weblication CMS bereitgestellt von der Scholl Communications AG