Karate-Ausflug ins Sensapolis

Letzten Sonntag gab es bei der Karateabteilung der TSG-Esslingen einen ganz besonderen Ausflug. Mit 60 Personen, groß und klein, ging es schon morgens ins Sensapolis nach Böblingen. Um 9.00 Uhr war auf dem Waldheim Treffpunkt um gemeinsam mit dem Bus in den Indoor -Freizeitpark zu fahren.

Ausflug ins Sensapolis

Die Kinder haben schon Wochen vorher immer wieder davon erzählt und waren natürlich ganz aufgeregt. In Böblingen angekommen, war das Sensapolis dann auch recht schnell in TSG Hand. Überall sah man bekannte Gesichter, die mit strahlenden Augen alles erkundeten. Ausflug ins SensapolisGanz Mutige, eher aus der Erwachsenenfraktion, wagten sich in den recht wackeligen, 15 m hohen und 48 m langen Hochseilgarten. Auch im Dschungel traf man viele Kinder, welche mit Softballkanonen viel Spaß hatten.
Auf dem Klettervulkan versuchten sich auch viele Karatekas und unter den Anfeuerungen der Zuschauer wuchs so mancher über sich hinaus. Sehr attraktiv waren natürlich die verschiedenen Rutschen, welche von großen und kleinen Besuchern gleichermaßen frequentiert wurden. Ausflug ins SensapolisIm Märchenschloss konnte man viel märchenhaftes entdecken und im Wissenszentrum und im Raumschiff viel über Technik, Natur und sich selbst erfahren.
Mittags gab es ein gemeinsames Mittagessen, um sich kurz darauf wieder frisch gestärkt ins Getümmel zu stürzen. Bei Kaffee und Kuchen saß man nett beisammen und beobachtete teils amüsiert die Aktivitäten der Anderen.
Bedanken möchten wir uns alle beim Jugendleiter der Karateabteilung, Andre Sedov, der diesen tollen Ausflug super organisiert hat. Und alle sind gespannt, was nächstes Jahr auf dem Programm steht.
In diesem Sinne schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins nächste Karatejahr 2012.

Euer Karate Team Esslingen

 

TSG Esslingen 1898 e.V., Neuffenstraße 87, 73734 Esslingen a.N., Tel: 0711/387676, tsg(at)tsg-esslingen.de
© TSG Esslingen und
Pixelkom | Content Management System Weblication CMS bereitgestellt von der Scholl Communications AG