Suche

Freche Zollberger gegen den Meisterschaftsfavoriten

01.09.11: Spieltag 2: TB Ruit - TSG Esslingen II 3:0 (2:0)

 

TB Ruit
 

 
3:0

 

TSG II 

 

 

 

Ruit (bs) Bereits in der Kabine war es zu spüren, dass die Zollberger Jungs gegen den Meisterschaftsfavoriten frech und selbstbewusst auftreten wollen. Die teilweise mit Ex-Landesliga Spielern gespickte Elf vom Gastgeber hatte große Schwierigkeiten das Abwehrbollwerk der TSG II zu knacken. Ein Foulelfmeter und ein Eigentor verhalfen dem Gastgeber zum verdienten Sieg. Was wäre nur passiert, wenn die TSG aber in Führung gegangen wäre?


TB Ruit - TSG Esslingen II 3:0
Tore:
Uzun 18. (Foulelfmeter), 23. Minute (Eigentor), Rathgeb (52.)

TB Ruit
: Uzun ist auf dem Kunstrasen bärenstark. Der Stürmer beherrscht den Ball und hat stets den Blick für den Mitspieler. Torge Lassen kam erst in der zweiten Halbzeit rein und stärkte sofort die Offensive. Resul Tunc, einer der Ex-Landesliga Kicker konnte sein Können noch nicht abrufen. Die besten Angriffe vom Meisterschaftsfavoriten kamen nach gekonnter Kombinationen über die rechte Seite. Der Flügelspieler setzte dabei stets seine Schnelligkeit ein und suchte den nachrückenden Mitspieler im Rücken der Abwehr. Ex-TSG Spieler Peter Hackbarth war noch verletzt und wird der Abwehr gut tun. Hier waren noch Schwächen zu finden, sobald ein schneller Antritt Mann gegen Mann gesucht wurde. Im Vergleich zu den Hochdorfern und den Wernauern spielt Ruit nicht mit Pressing um die Defensivarbeit nicht zu vernachlässigen und die "Null" hinten zu halten. Beim Aufbauspiel waren einige unnötige Fehlpässe, und das auf dem sehr guten Kunstrasen, zu beobachten.

Schiedsrichter: Speda, Kim Christian hatte die Partie sehr gut im Griff. Die Elfmeter Situation wurde richtig entschieden. Einige Spieler beider Teams führten sich wie im Kindergarten auf und der Unparteiische bewies trotzdem sehr viel Ruhe auf dem Platz. Bravo !

TSG Note: 1,0

TSG II: Grimme, Sayyed, Bohm (46. Laci), Laue, Braitmeier, Ammazzagatti (65. Kilic Semih), Boyland Dean, Seifried, Milano, Clauß, Kilic Ali ( 80. Berberoglu)

 

TSG Esslingen 1898 e.V., Neuffenstraße 87, 73734 Esslingen a.N., Tel: 0711/387676, tsg(at)tsg-esslingen.de
© TSG Esslingen und
Pixelkom | Content Management System Weblication CMS bereitgestellt von der Scholl Communications AG